Nationalspielerin Krause erneut zur "Handballerin des Jahres" gewählt


Archivmeldung aus dem Jahr 2007
Veröffentlicht: 12.06.2007 // Quelle: TSV Bayer 04

Aller guten Dinge sind drei: Nadine Krause, scheidende Nationalspielerin des TSV Bayer 04, ist zum dritten Mal in Folge von den Trainern und Spielführerinnen der Bundesliga zur "Handballerin des Jahres" [gemeint ist "der Saison"] gewählt worden. Die Rückraumspielerin vom deutschen Vizemeister Leverkusen, die im Sommer den Verein in Richtung FC Kopenhagen verlässt, erhielt exakt 59 Punkte und ließ so Maren Baumbach (Trier) mit 15 Punkten klar hinter sich. Die Wahl, die im Auftrag des "HM - Das Handball-Premium-Magazin" durchgeführt wurde, fiel damit bereits zum dritten Mal in Folge auf Krause. Die gebürtige Schwäbin hat in den vergangenen Jahren in Leverkusen den Sprung auf Weltniveau geschafft. Bei der Europameisterschaft in Schweden und bei der Weltmeisterschaft in Russland war die 25-jährige jeweils beste Torschützin, darüber hinaus wurde sie bei der EM 2006 ins Allstar-Team gewählt.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.669

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen