Stadtplan Leverkusen
29.05.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Markus Esser packt die WM-Norm im dritten Anlauf   Bethke und Hedermann in Fränkisch-Crumbach auf dem Treppchen >>

Norm-Jagd für Nils Winter geht weiter


Weitspringer Nils Winter ist bei nicht optimalen Wetterbedingungen beim Springermeeting in Wesel nicht über 7,66 Meter und Platz fünf hinaus gekommen. Der Deutsche Hallen-Meister muss damit weiter auf einen Sprung über 8,05 Meter hoffen, der ihm das Ticket für die WM in Osaka (Japan) sichern würde. Zwar gelang ihm in Uberlandia (Brasilien) bereits ein Satz über 8,06 Meter, jedoch bei irregulärem Rückenwind.

Sieger des Wettkampfes wurde Christoph Scholz (VfL Wolfsburg) mit 7,98 Metern, einer Weite, die nur fünf Zentimeter über Winters Jahresbestleistung liegt. In der Frauen-Konkurrenz hat Katharina Naumann mit einer persönlichen Bestleistung von 6,21 Metern den dritten Rang belegt.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.05.2007 17:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter