Stadtplan Leverkusen
23.05.2007 (Quelle: Bayer-Giants)
<< Der Play-off-Countdown läuft: „GIANTS persönlich“ bei Radio Leverkusen   Wer möchte Frederico Oktopod kennenlernen? >>

BAYER GIANTS in den Play-offs: 2.000 T-Shirts für den Hexenkessel


Ein Auftakt nach Maß sieht sicherlich anders aus: In ihrer ersten Play-off-Partie gegen Ludwigsburg unterlagen die BAYER GIANTS überraschend deutlich mit 59:89. Damit führen die Schwaben im Viertelfinale, das im „Best of Five“-Modus ausgetragen wird, mit 1:0. Die Mannschaft die zuerst drei Siege einfahren kann, avanciert ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft.

Wenn also die Serie am Donnerstag nach Leverkusen kommt (19:30 Uhr) ist ein Sieg für die GIANTS fast schon Pflicht. Gut, dass die Jungs von Achim Kuczmann seit Jahresbeginn auf eigenem Parkett noch ungeschlagen sind - das soll auch in den Play-offs so bleiben!

Damit die Zuschauer pünktlich zum ersten Play-off-Heimspiel der BAYER-Basketballer auch optisch eine Einheit bilden, hat die Bayer Gastronomie, Starting-Five-Partner der BAYER GIANTS, in Zusammenarbeit mit Gaffel Kölsch und Bitburger eine tolle Aktion ins Leben gerufen: Die ersten 2.000 Besucher des Spiels gegen die EnBW Ludwigsburg erhalten ein T-Shirt in giftigem Grün. Die Play-offs im Hexenkessel können also beginnen.

Tickets für das Heimspiel der BAYER GIANTS am Donnerstag (19:30 Uhr, Wilhelm-Dopatka-Halle) erhalten Sie in der Geschäftsstelle der GIANTS oder bei der Tickethotline unter 0214 / 868 00 50.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.12.2015 01:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter