Staffel-DM: Frauen-Trio hat Medaille im Visier - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1100 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1050 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 773 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 742 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 724 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 6 / 721 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 7 / 720 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 711 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 708 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 704 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Staffel-DM: Frauen-Trio hat Medaille im Visier

Veröffentlicht: 01.05.2007 // Quelle: TSV Bayer 04

Eine Medaille hat sich das Leverkusener 3x800-Meter-Trio der Frauen bei den Deutschen Langstrecken- und Staffel-Meisterschaften der Leichtathleten in Zeulenroda vorgenommen. Trainer Paul Heinz Wellmann räumt Saskia Janssen, Kerstin Marxen und Annett Horna gute Chancen ein: „Wattenscheid ist der große Favorit. Dahinter kämpfen drei, vier Mannschaften um Silber und Bronze. Da können die drei sicherlich ein Wörtchen mitreden.“

Über 10 000 Meter gehen Michael May in der Aktiven- und Antonis Antoniadis in der Juniorenklasse an den Start. Mit der Medaillenvergabe werden aber wohl beide nichts zu tun haben.

Die kompletten Teilnehmerlisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.910
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04