Stadtplan Leverkusen
19.03.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Standesamt am 21. und 28. März geschlossen   42. NRW-Landeswettbewerb "Jugend forscht" im BayKomm >>

"Eliteschule": Förderscheck von Sparkasse Leverkusen



am Rande der Bundesliga-Partie der Bayer-Fußballer gegen Mönchengladbach übergab Manfred Herpolsheimer (2. von rechts), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Leverkusen, die Fördersumme symbolisch an TSV-Vorsitzenden Klaus Beck (rechts) und Heinz-Klaus Strick (Schulleiter LLG), mit denen sich der Deutsche Jugend-Hallenmeister Schembera gemeinsam freute.
Über einen Scheck in Höhe von 8.000 Euro von der Sparkasse Leverkusen darf sich die "Eliteschule des Sports" des TSV Bayer 04 Leverkusen freuen. Der Kooperation des Sportvereins mit dem Landrat-Lucas-Gymnasium (LLG) für talentierte Jugendliche, die ihren Leistungssport ausüben können und dabei die schulischen Pflichten nicht vernachlässigen, gehören im laufenden Schuljahr 2006/2007 insgesamt 47 junge Sportlerinnen und Sportler an. Davon werden 13 Athleten dem so genannten Top-Kader zugerechnet, darunter auch Leichtathlet Robin Schembera, Handballerin Anne Krüger oder Volleyballerin Donata Huebert.


Bilder, die sich auf "Eliteschule": Förderscheck von Sparkasse Leverkusen beziehen:
00.03.2007: Förderscheck für die Eliteschule

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.08.2009 18:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter