Stadtplan Leverkusen
16.11.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Liederabend Derek Lee Ragin (Countertenor)   Mario Kröckert ist „Leichtathletik-Ass des Monats Oktober“ >>

Alle elf EM-Starter bleiben in Leverkusen – fünf U23-Neuzugänge


Gut zwei Wochen vor Ablauf der Wechselfrist sind die Personalplanungen in der Leichtathletik-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen abgeschlossen. Neben Speerwurf-Europameister Steffi Nerius haben alle weiteren zehn EM-Starter ihre Verträge verlängert.

Auch Dreispringer Charles Friedek und Viertelmeiler Ingo Schultz wollen nach unbefriedigenden Saisonverläufen ebenso wie Weitspringer Nils Winter und Hochspringer Roman Fricke im nächsten Jahr wieder angreifen – im Bayer-04-Dress natürlich. Das gilt zudem für den im zurückliegenden Sommer erst spät in Schwung gekommenen Stabhochspringer Danny Ecker.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir die etablierten Athleten weiter an uns binden konnten“, kommentierte Geschäftsführer Paul Heinz Wellmann die Vertragsverlängerungen und zeigte sich angetan von den fünf Neu-Leverkusern, die allesamt noch der U23-Klasse angehören. „Wir haben uns im jüngeren Athletenbereich gut verstärkt. Spektakuläre Wechsel wird es nun nicht mehr geben.“

Der prominenteste Neuzugang ist Sprinter Aleixo-Platini Menga (SG Langenfeld), der im Sommer als absoluter Nobody mit einer 100-Meter-Bestzeit von 10,39 Sekunden die Leichtathletik-Szene überraschte. In Michel Frauen (Schweriner SC) und Hendrik Gruber (LG Warstein/Rüthen) wechseln gleich zwei Stabhochsprung-Talente an den Rhein. Außerdem werden 400-Meter-Läufer Julian Geißhirt (Bremer LT) und Hammerwerfer Sven Möhsner (Hallesche Leichtathletik-Freunde), der Deutsche A-Jugendmeister des Jahres 2005, demnächst im Bayer-04-Trikot starten. Möhsner ist B-Kader-Athlet.

Verstärkung gibt es auch im Nachwuchsbereich, wo in David Braun der beste 3000-Meter-Läufer des Jahres 2006 (9:09,56 min) in der Schüler-A-Klasse vom SSF Bonn rheinabwärts wechselt. Außerdem kommen Lena Klaassen, die achtschnellste 800-Meter-Läuferin bei den A-Schülerinnen (2:15,96 min) vom SV Sonsbeck, und Niklas Rothes, der Deutscher A-Schülermeister im Block Sprint/Sprung vom SFD 75 Düsseldorf, nach Leverkusen. Alle drei starten im kommenden Jahr in der B-Jugend.

Neben der ehemaligen Zwei-Meter-Springerin Daniela Rath, die es zum Hamburger SV zieht, gaben Stabhochspringerin Anna Battke und Mittelstrecklerin Dagmar de Haan ihre Wechsel zum USC Mainz bekannt. Verlassen haben den Verein auch die Nachwuchswerfer Roman-Mark Stoutjesdijk und Marian Sparig sowie Dreispringer Henrik Beerlage. Sie alle starteten im Vorjahr noch in der A-Jugendklasse.

Die komplette Wechselliste gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.07.2016 12:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter