Bayer-Handballdamen am Samstag in Ketsch vor viertem Saisonerfolg


Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 28.09.2006 // Quelle: TSV Bayer 04

Der Tabellendritte TSV Bayer 04 Leverkusen (7:3 Punkte) geht am sechsten Spieltag der Damenhandball-Bundesliga als Favorit in die Partie am Samstag (30. September, 17.30 Uhr) bei der TSG Ketsch (3:7). Dabei könnten die Schützlinge von Trainerin Renate Wolf mit ihrem vierten Saisonerfolg den engen Kontakt zum Spitzenduo Nürnberg und Leipzig halten, das jeweils vor eigenem Publikum spielt. Auch das nächste Heimspiel von Vizemeister Leverkusen sollte sich als hoffentlich lösbare Aufgabe für Torjägerin Nadine Krause (bislang 42 Treffer) und ihre Mitstreiterinnen erweisen: Am 03. Oktober (Dienstag, 16 Uhr) kommt Aufsteiger Frisch Auf Göppingen in die Ulrich-Haberland-Halle.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.065

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen