Stadtplan Leverkusen
18.09.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Siebenkämpferin Jennifer Oeser in Talence auf dem Podest   Bayer MaterialScience präsentiert neues Koncept-Car beim VCI-Tag im Bayer Chemiepark Leverkusen >>

Stabhochspringer Gerson Harting siegt beim B-Jugend-Länderkampf


Stabhochspringer Gerson Harting sorgte beim B-Jugend-Länderkampf in Bonn für den einzigen Leverkusener Sieg. Gleich im ersten Versuch überflog er die Siegeshöhe von 4,60 Metern, die gleichzeitig eine persönliche Bestleistung darstellte. Zweite Plätze in der männlichen Jugend fuhren Alyn Camara über die 110 Meter Hürden (14,39 sec) und Fabian Hedermann im Hammerwurf (58,71 m) ein.

In der weiblichen Jugend gelang Diskuswerferin Daniela Fink als Zweite (42,44 m) die beste Einzelplatzierung aus Leverkusener Sicht. Sarah Nöh wurde mit 45,77 Meter im Speerwurf Dritte. Damit trugen Nachwuchstalente des TSV Bayer 04 wesentlich zu den Länderkampferfolgen von Nordrhein-Westfalens Auswahlmannschaften bei. In der männlichen Jugend verwies NRW (210 Zähler) die Teams aus Hessen (157) und Baden-Württemberg (155) auf die Plätze zwei und drei. Bei den Mädchen landete NRW (198) vor Baden-Württemberg (169) und Hessen (166).

Alle Ergebnisse gibt es unter www.lvn-kreis-bonn-rheinsieg.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.09.2006 20:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter