Stadtplan Leverkusen
05.09.2006 (Quelle: Kath. Bildungswerk)
<< Jugendprojekt der Bayer-Basketballer gestartet   Inlineskating: Altersklassen-Sieg für Janina Tänzler beim Köln-Triathlon >>

Gesundheit in der Familie leben


Im Rahmen einer familienorientierten Gesundheitsbildung bietet das Katholische Bildungsforum, Familienbildungsstätte in Leverkusen folgende neue Kurse an:

„Entspannung der Generationen“, ein Kursangebot für alle Großmütter, Mütter, Töchter und Enkelinnen, um gemeinsam entspannende Momente zu erleben und in dem Alltag zu integrieren. Das Seminar läuft am 21.10 2006 von 10.00-17.00 Uhr.

Der Vortragsabend „Die homöopatische Hausapotheke“ bietet die Möglichkeit sich über die klassische Homöopathie zu informieren und einzelnen Krankheitsbildern mit homöopatischen Mitteln zu begegnen. Beginn: 25.09.2006 um 20.00 Uhr.

„Das ist bestimmt meine erste Zigarette“ ein Vortragsabend, der sich mit der Thematik Kinder und Rauchen auseinandersetzt und der Prävention des Rauchens dient. Beginn: 28.9.2006 um 19.30 Uhr.

Die Kursreihe „Stressabbau zwischen Familie und Beruf“ beinhaltet Übungen aus dem Yoga und Meditation, um so zu einem inneren Gleichgewicht und zur Ruhe zu kommen. Der Kurs läuft über 11x2 Unterrichtsstunden und beginnt am 14.9.2006 um 18.15 Uhr.

„Mollig und Mobil“ Aqua- Fitness für Übergewichtige findet im Sportpark Leverkusen statt und erstreckt sich über 12 Stunden. Beginn ist der 15.9.2006 um 15.30 Uhr.

Für Anmeldung und Informationen stehen die Mitarbeiterinnen des Katholischen Bildungsforum unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 02202/93639-60 oder -61.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.03.2010 22:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet