Brandneu: Ein Spiel für Leverkusen


Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 22.08.2006 // Quelle: Stadtverwaltung

In Zusammenarbeit mit der Stadt Leverkusen hat der „Städte-Spiel-Verlag“ aus Rotenburg an der Fulda ein Leverkusen-Spiel mit 30 Bildpaaren herausgebracht. Die insgesamt 60 Karten zeigen auf je zwei Karten Motive aus Leverkusen. Anders als beim Memory-Spiel unterscheiden sich die Karten des Bildpaares durch die Frage darunter. Ihre Antwort ergibt sich aus der Frage auf der anderen Karte mit dem gleichen Motiv. Dazu kommen Würfel. Das Spiel ist für zwei bis sechs Spieler geeignet.

Das Spiel erlaubt sieben verschiedene Arten es zu spielen:
* Das Gedächtnisspiel wird wie Memory gespielt
* Das Würfelspiel wird ebenfalls auf Memory-Art gespielt, allerdings geben hier die Würfel vor, wieviele Male hintereinander ein Spieler Bildpaare suchen kann.
* Das Wissensspiel setzt auf Information. Die Karten werden nach Bildpaaren mit dem Motiv nach oben sortiert. Reihum müssen die Fragen richtig beantwortet werden, dann darf der Spieler die Karten behalten.
* Beim Wissens-Memo-Mix dürfen die Karten erst behalten werden, wenn zu den gleichen Bildpaaren auch die Fragen richtig beantwortet werden konnten.
* Beim Glücks-Mix gelten die gleichen Regeln wie beim Wissens-Memo-Mix, nur dass hier wieder der Würfel die Anzahl der Chancen angibt.
* Das Tempo-Quiz benutzt zusätzliche Zettel, auf die die Stichworte der Karten - also etwa Innovationspark - geschrieben werden. Der erste Spieler nimmt den ersten Zettel, liest den Begriff vor - und wer aus der Spielrunde die Karte zuerst gefunden hat, kann sie behalten.
* Für kleinere Kinder werden einige Karten mit der Bildfläche nach oben ausgelegt. Jedes Kind versucht sich die Bilder einzuprägen, alle schließen die Augen und der Spielleiter nimmt eine Karte weg. Wer zuerst errät, welche fehlt, darf sie behalten.

Das Spiel kommt mit dem empfohlenen Verkaufspreis von 16,95 Euro in den Handel und ist in Leverkusen in den Buchhandlungen Rudolf Heinrichs, Gottschalk, Rheinpark, Middelhauve und der Schreib- und Spielwarenhandlung Curt Pfaffenbach (Paffrath?) erhältlich.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.189

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen