Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1324 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1018 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1017 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 976 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 875 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 851 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 847 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 760 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 747 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Leichtathleten des Jahres: Steffi Nerius hinter Ulrike Maisch Zweite

Veröffentlicht: 31.12.2006 // Quelle: TSV Bayer 04

Speerwurf-Europameisterin Steffi Nerius hat bei der Publikumswahl zu Deutschlands Leichtathleten des Jahres ihren Erfolg von 2004 nicht wiederholen können. Die 34-Jährige kam mit 27,7 Prozent aller Stimmen auf Rang zwei hinter Marathon-Europameisterin Ulrike Maisch (36,7).

Die Rostockerin sorgte zusammen mit dem Wattenscheider 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen (47,5) für einen totalen Triumph der Langstreckler bei der von der Fachzeitschrift Leichtathletik des Deutschen Sportverlages und dem Internetdienst leichtathletik.de des Deutschen Leichtathletik-Verbandes veranstalteten Abstimmung. Diese findet seit 1991 jährlich statt. Bei den Männern ging der zweite Platz an Kugel-Europameister Ralf Bartels (Neubrandenburg/23,8).

Außer Nerius, die 2004 nach dem Gewinn von Olympia-Silber Deutschlands Leichtathletin des Jahres geworden war, schaffte es in diesem Jahr kein anderer Leverkusener unter die Top-Sechs. Leichtathleten des Jahres waren neben Nerius bisher erst zwei andere Leverkusener: Die beiden Barcelona-Olympiasieger Dieter Baumann und Heike Henkel im Jahr 1992. Henkel hatte auch die Premierenwahl 1991 gewonnen.

Die Top-Sechs von Männern und Frauen des Jahres 2006 gibt es unter www.leichtathletik.de und www.leichtathletik-news.de.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.903
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04