Stadtplan Leverkusen
28.06.2006 (Quelle: Bayer 04)
<< Noch keine Bewerbungen für 2007 bei der Polizei NRW möglich   Public Viewing mit der deutschen Mannschaft geht weiter >>

Roque Junior muss operiert werden


Der brasilianische Nationalspieler von Bayer 04 Leverkusen wird heute in seiner Heimat an der Achillessehne operiert. Das ist das Ergebnis abschließender Untersuchungen bei brasilianischen Spezialisten. Die wurden erforderlich, weil Roque Junior nach leichtem Training wieder über Schmerzen klagte. Nach Absprache mit Bayer-Vereinsarzt Dr. Thomas Pfeifer wurde die Entscheidung getroffen, Roque Junior sofort zu operieren. Bayer 04 Leverkusen rechnet damit, in den nächsten zwei Monaten auf den Brasilianer verzichten zu müssen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.06.2006 01:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter