Stadtplan Leverkusen
05.06.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Feierabendkonzert in der CityKirche   Schembera und Horna stechen in Rehlingen hervor >>

Volleyball: Beide F-Jugendteams holen Westdeutschen Meistertitel


Optimale Ausbeute für die beiden F-Jugend-Volleyballteams (Jahrgang 1994) des TSV Bayer 04 Leverkusen: Die von Trainer Hans-Dieter Becker betreuten Mädchen sicherten sich bei der Endrunde um die Westdeutsche Meisterschaft in Oberhausen ebenso den ersten Platz und damit den Titelgewinn wie die Jungen mit Trainerin Dr. Sandra Wagner. Die fünf TSV-Spielerinnen Julia Lambertz, Clara-Sophie Nagel, Kristin Schmidt, Kathrin Ernst und Carolina Lago kamen in der Vorrunde zu Siegen gegen VC Eintracht Geldern (2:1 Sätze) und TV Werne (2:0). Es folgte im Viertelfinale ein 2:0-Erfolg über SV BW Sande. In der Vorschlussrunde setzte sich das Team um Kapitän Lambertz gegen den TV Hörde mit 2:1 durch. Im Finale wurde erneut Geldern mit 2:0 bezwungen. Die Jungen leisteten sich sogar nur einen einzigen Satzverlust. In der Vorrunde hieß es jeweils 2:0 gegen den Rumelner TV sowie den TV Hoerde. Als Gruppenerster kam es dann zum Viertelfinalduell mit dem SV Bayer Wuppertal (2:0), bevor sich im anschließenden Halbfinale gegen den Erkelenzer VV die TSV-Auswahl um Kapitän Pascal Jonietz beim 2:0 erneut keine Blöße gab. Durch den 2:1-Erfolg über den Turnierfavoriten VV Human Essen wurde schließlich der Westdeutsche Titel perfekt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.12.2010 09:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter