Stadtplan Leverkusen
02.05.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Betrunkener Radfahrer sieht doppelte Lücke   Aufmerksamer Zeuge nimmt Taschendiebin fest >>

Volleyball: Weibliche B-Jugend bei DM mit Finalniederlage gegen Berlin


Die weibliche B-Jugend des TSV Bayer 04 Leverkusen hat bei den Deutschen Volleyball-Meisterschaften in Kaiserslautern nur knapp den Titel verpasst. Das Team von Trainer Hans-Dieter Becker, Co-Trainerin Dr. Sandra Wagner, Scouter Dirk Sauermann sowie Betreuerin Kerstin Conrady verlor in einem spannenden Finale gegen den Berliner SC erst im Tiebreak mit 1:2 (22:25, 25:22, 14:16)-Sätzen und landete somit auf dem zweiten Platz. Zuvor hatten die Bayer-Mädchen um Spielführerin Mareike Knappe in der Vorrunde gegen den Köpenicker SC (2:1), TV Altdorf (2: 0) sowie TV Wetter (2:0) drei Siege gefeiert. Im anschließenden Viertelfinale blieb Leverkusen gegen Bayern-Meister SV Lohhof beim 2:0 (25:20, 25:21) ebenso ohne Satzverlust wie in der Vorschlussrunde beim 2:0 (25:18, 25:11)-Erfolg über den SV (VC?) Sinsheim. Folgende Spielerinnen traten für den TSV Bayer 04 an: Antonia Klein, Lisa Bartsch, Mareike Knappe, Donata Huebert, Kira Walkenhorst, Jenny Pettke, Laura Walsh, Katharina Friedrich, Nicole Schwarz, Amelie Kleiner, Anna Karthaus, Alexandra Friedrich und Loretta Hoelzel.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.09.2015 19:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter