Stadtplan Leverkusen
03.04.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Der Frühling ist endlich in Leverkusen angekommen   Handball: Weibliche A-Jugend beendet Regionalliga-Saison auf Platz drei >>

"Wir für unsere Stadt": Bayer Giants putzen - und verschenken Tickets



Fünf motivierte Giants-Putzteufel (von links): Brandon Woudstra (vorne), Kenny Lowe, Scott Ungerer, Headcoach Achim Kuczmann und Gordon Geib,
Foto: Bayer Giants
"Wir für unsere Stadt" - unter diesem Motto lädt die Stadt Leverkusen vom 06. bis 08. April bekanntlich alle Bürger zum Frühjahrsputz ein. Gerne folgen auch die Bayer Giants Leverkusen dieser Einladung. So wollen die Bayer-Basketballer gemeinsam mit der Jugendabteilung ihre gewohnte Laufstrecke an der Dhünn wieder auf Hochglanz bringen. Am Donnerstag (6. April, 10 Uhr) beteiligen sich die Giants deshalb am Auftakt der Aktion, an der insgesamt über 5.000 "Putzteufel" teilnehmen werden. Als kleines Dankeschön an die Leverkusener sieht Giants-Headcoach Achim Kuczmann diesen Spezial-Einsatz seiner Mannschaft: "Wir haben in dieser Saison auch in schwierigen Phasen sehr viel Unterstützung in Leverkusen erfahren, im Gegenzug engagieren auch wir uns deshalb gerne für unsere Stadt. Das ist ganz selbstverständlich." Neben ihrer Putz-Hilfe bieten die Bayer Giants allen Teilnehmern bei "Wir für unsere Stadt" auch einen sportliches Genuss: Mit freundlicher Unterstützung der EVL und der Sparkasse Leverkusen laden die Basketball-Profis alle "Putzteufel" zu ihrem letzten Heimspiel der Saison am Ostersonntag (16. April, 15 Uhr) gegen Braunschweig ein. Wer zwischen dem 10. und 12. April seine Arbeits-Handschuhe in der Basketball-Geschäftsstelle an der Wilhelm-Dopatka-Halle in der Zeit zwischen 9 Uhr und 18 Uhr stempeln lässt, erhält eine von der EVL und der Sparkasse Leverkusen gesponserte Eintrittskarte für die Bundesliga-Partie der Bayer-Profis. Der zusätzliche Anreiz dabei: Nach dem Spiel steigt in der Halle die große "Kämpfer Herz Party", präsentiert von "Radio Leverkusen". Achtung: Zeitiges Handschuh-Stempeln lohnt sich, denn die kostenlosen Tickets ab dem 10. April gibt es nur, solange der Vorrat reicht.


Bilder, die sich auf "Wir für unsere Stadt": Bayer Giants putzen - und verschenken Tickets beziehen:
00.00.2006: Brandon Woudstra (vorne), Kenny Lowe, Scott Ungerer, Achim Kuczmann und Gordon Geib

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.12.2015 01:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter