Stadtplan Leverkusen
01.02.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)

<< Hertie-Stiftung: Stipendien für drei begabte Leverkusener Schüler   Björn Venghaus als Dritter in Wien über 5,35 Meter >>

TSV-Nationalspielerin Nadine Krause erstmals "Handballerin des Jahres"



Als insgesamt sechste Spielerin des TSV Bayer 04 Leverkusen seit Sigrid Berndt 1979 ist Rückraumspielerin Nadine Krause von der Leserschaft des Kölner Fachmagazins "Handballwoche" zur "Handballerin des Jahres" gewählt worden. Die gebürtige Schwäbin setzte sich im Votum für 2005 mit einem überwältigenden Vorsprung gegen Grit Jurack sowie Nina Wörz durch und trat damit die Nachfolge von Kathrin Blacha (Nürnberg) an, die in den beiden vergangenen Jahren die begehrte Auszeichnung gewonnen hatte. Weitere "Handballerinnen des Jahres" im Trikot von Leverkusen nach Sigrid Berndt (1979) waren Torhüterin Renate Schulzki (1981), Britta Vattes (1984), Torfrau Astrid Seiffert, geborene Hühn (1985, 1989 und 1990) sowie Silvia Schmitt (1998).

Bilder, die sich auf TSV-Nationalspielerin Nadine Krause erstmals "Handballerin des Jahres" beziehen:
00.00.2006: Nadine Krause und Britta Vattes
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.04.2011 09:10 von leverkusen.