Bayer-Volleyballdamen treffen im Nachholspiel auf Wiesbaden


Archivmeldung aus dem Jahr 2005
Veröffentlicht: 15.11.2005 // Quelle: TSV Bayer 04


Auch Nadja Schaus (21) hofft auf zwei Punkte im Heimspiel der Bayer-Damen gegen Wiesbaden.
Foto: TSV Bayer 04
Zwei wichtige Heimspiele binnen drei Tagen für die Volleyballdamen des TSV Bayer 04 Leverkusen (4:6 Zähler): Zunächst könnte sich das Team von Trainerin Gudula Krause im Nachholspiel am Mittwoch (16. November, 20 Uhr) gegen VC Wiesbaden durch einen Sieg ein ausgeglichenes Punktekonto sichern und an den Hessinnen in der Tabelle vorbeiziehen. Dann steht am Samstag (19. November, 19.30 Uhr) das ewig junge Prestigeduell mit Meister USC Münster in der Sporthalle Ophoven auf dem Programm. Bei der "Doppelschicht" sind neben den beiden Nationalspielerinnen Kathy Radzuweit und Julia Schlecht vor allem auch Mannschaftskapitän Alex Preiß und die zuletzt starke Universalspielerin Tatjana Zautys gefordert.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.368

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen