Stadtplan Leverkusen
12.10.2005 (Quelle: Kath. Bildungswerk)
<< Noch Plätze frei!   Bei Rot über die Fahrbahn >>

„Manchmal möchte ich alles hinschmeißen“ – Wenn Sterbebegleiter an ihre Grenzen kommen


Abendveranstaltung am Do., 27.10.05

„Manchmal möchte ich alles hinschmeißen“ – Wenn Sterbebegleiter an ihre Grenzen kommen – so heißt das Thema der Veranstaltung mit den Autoren des gleichnamigen, neu erschienenen Buches:

- Helga Bunk, Wohnbereichsleiterin im Ev. Altenheim Ulrichstraße
- Hubert Böke, Ev. Pfarrer und Seelsorger am Klinikum Leverkusen
- Christine und Hans J. Friedrich, Bestattungshaus Friedrich
- Renate Huppertz, Ärztin und Koordinatorin im ambulanten ökumenischen Hospiz Leichlingen
- Michael Menzen, Richter am Amtsgericht Leverkusen

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 27. Oktober 2005 um 19.30 Uhr im Kath. Bildungswerk, Goethestraße 1 in Opladen statt.

Die Gebühr beträgt € 4,00.
Veranstalter sind der Ev. Kirchenkreis Leverkusen und das Kath. Bildungswerk.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.06.2013 00:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter