Leverkusen feiert das Ende der Landesgartenschau - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Leverkusen feiert das Ende der Landesgartenschau

Veröffentlicht: 08.10.2005 // Quelle: Landesgartenschau

Am Sonntag, 09. 10. 2005 heißt es auf der Landesgartenschau "Vom Blumenmeer zum Lichtermeer". Auf der SparkassenArena werden ab 12.00 Uhr u.a. die Ford Big Band sowie die Bayer Big Band im Wechsel mit der Big Band des Posaunenchors Hilgen-Neuenhaus und dem Bayer Akkordeon-Orchester spielen. Sascha Klaar entführt die Gartenschaubesucher in die Welt des Rock n' Roll.

Höhepunkt des Festes werden mit Einbruch der Dunkelheit eine Lasershow und anschließend das "Glühwürmchenfest" sein.

Jeder, der ab 19 Uhr, mit Laterne, Kerze, Teelicht, Taschenlampe oder einem anderen "Glühwürmchen" den Park betritt, hat freien Eintritt. Ab 20 Uhr startet dann die große Lasershow - gesponsert von der Firma Hess Form + Licht. Wenn diese beendet ist, werden die Gäste gebeten, ihre Laternen und Lichter zu entzünden. Die große Parkbeleuchtung wird ausgeschaltet. Stattdessen wird die "künstlerische Beleuchtung" an den Brücken, großen Gartenebenen und den Blumenschiffen in orange, blau, gelb und rot angeschaltet, so dass die Gartenschau in Leverkusen einen romantischen und ruhigen Abschluss findet.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.878
Weitere Artikel vom Autor Landesgartenschau