Noch 40 Veranstaltungen mit Ticketverkauf auf der Landesgartenschau

Programm im Spiegelzelt gestrafft

Archivmeldung aus dem Jahr 2005
Veröffentlicht: 27.07.2005 // Quelle: Landesgartenschau

Organisation und Ablauf von noch 40 Veranstaltungen mit Ticketverkauf hat das Veranstaltungsteam der Landesgartenschau bis zum 9. Oktober zu bewältigen. Dazu gehören fünf große Konzerte: Die Oper "Nabucco" am 30. Juli, "Die Klostertaler" am 5. August, "Juli und Gäste" am 6. August, "Fury in the Slaughterhouse" am 9. September und die "Bläck Fööss" am 18. September.

Gestrafft wird das Programm im "Spiegelzelt" auf der Landesgartenschau: Ein Blick in die Vorverkaufszahlen ergab folgendes Bild: Die großen Namen wie Tommy Engel, Konrad Beikircher und das "Springmaus-Theater" ziehen beim Publikum - unbekanntere Künstler und neu angelegte Reihen hatten es im Vorverkauf schwer. Als Konsequenz daraus wurden jetzt 20 Veranstaltungen abgesagt.
Dennoch hat sich das Spiegelzelt als ungewöhnlicher Veranstaltungsort bewährt - die Publikumsresonanz auf Konzerte und Kabarett ist immer einhellig positiv.

Ansonsten gilt: die Mehrzahl der Veranstaltungen im Landesgartenschau-Park ist im Eintrittspreis vom 11 Euro mit enthalten - so wie zum Beispiel "Trends on tour 2005" am Sonntag, 31. Juli, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Rheinuferpark. Alle (mutigen) Parkbesucher können sich an Fungames wie Bungee-Run (jeweils zwei Kinder laufen am Bungeeseil um die Wette), Baseball im Käfig oder auch an Familienattraktionen vom Rasenski bis zum Tauziehen und Fallschirmanimation beteiligen. Organisator des Familien- und Kinderspaßes ist der TSV Bayer 04 Leverkusen.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Kultur,Laga
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.114

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Landesgartenschau"

Weitere Meldungen