Stadtplan Leverkusen
30.06.2005 (Quelle: Polizei)
<< Schüler überreichen Scheck für Tsunamiopfer   Autos stießen frontal zusammen >>

Radfahrerin schwer verletzt


Lebensbedrohliche Verletzungen erlitt eine Radfahrerin bei einem Sturz in Bergisch-Neukirchen.

Nach Angaben von Zeugen fuhr die 23-jährige Leverkusenerin auf ihrem Fahrrad am Mittwochvormittag über die stark abschüssige Diepenthaler Straße. Dabei begann ihr Fahrrad bei hohem Tempo plötzlich zu schlingern. Als das Vorderrad wegrutschte, überschlug sich die Radlerin und stürzte zu Boden.

Mehrere hilfsbereite Zeugen leisteten der jungen Frau Erste Hilfe und stellten fest, dass sie nicht ansprechbar war. Nachdem der Rettungswagen eingetroffen war, wurde auch ein Notarzt zur Unfallstelle angefordert. Die 23-Jährige, die keinen Fahrradhelm getragen hatte, erlitt Kopfverletzungen und musste in eine Spezialklinik nach Köln gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.11.2008 16:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter