Stadtplan Leverkusen
24.02.2005 (Quelle: Polizei)
<< Après-Ski-Party – Eissporthalle Leverkusen   Bewohnerparken Wiesdorf – Bewohnerbezirk C >>

Ist denn schon Weihnachten?


Am Mittwochabend wurde der Polizei ein nicht alltäglicher Einbruchsdiebstahl mitgeteilt.

Aus einem Kellerverschlag des Hochhauses Am Sandberg in Lützenkirchen entwendeten unbekannte Täter vorsorglich Weihnachtsschmuck sowie einen künstlichen Weihnachtsbaum.

Die Geschädigten können den Tatzeitpunkt nur ungefähr innerhalb der letzten drei Wochen eingrenzen, in dem man ihren Kellerverschlag aufgebrochen hat, um den Karton mit Weihnachtsschmuck und den Baum zu stehlen.

Bei diesem Einbruch handelt es sich um einen besonders schweren Fall des Diebstahls, bei der Schadenssumme von 325 EUR kann nicht von einem Bagatelldelikt ausgegangen werden, so dass die unbekannten "Weihnachtsdiebe" mit einer ordentlichen Strafe rechnen können.

Also sollte man nicht doch eher etwas Geduld haben, um in der Vorweihnachtszeit den begehrten Weihnachtsschmuck mitsamt Baum ganz legal zu beschaffen?


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.02.2012 19:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter