Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Jugendlicher Räuber aus Schlebusch gefasst

Veröffentlicht: 09.02.2005 // Quelle: Polizei

Ein 17-jähriger Kölner ist der gesuchte Räuber, der in Schlebusch am 18. und 20. Januar 2005 und am 4. Februar 2005 mehrere Kinder beraubt hatte.

Die gute Beschreibung des Täters durch die Opfer und die räumliche Nähe der Tatorte zueinander führten die Kriminalpolizei Leverkusen schließlich bei ihren Ermittlungen auf die Spur des Täters. Bei seiner Festnahme am Abend des 8.2.05 wurde ein Teil der Beute bei ihm gefunden, er ist geständig. Der 17-jährige wohnte früher in Schlebusch; er ist einschlägig vorbestraft und wurde erst im Herbst 2004 wegen Raubes auf Bewährung verurteilt. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.


Nachtrag: Räuber in U-Haft - auch ältere Frau beraubt

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.073
Weitere Artikel vom Autor Polizei