Stadtplan Leverkusen
08.02.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Degen-Weltcup: Britta Heidemann in Frankreich auf Rang fünf   Alexander Dimitrenko vs. Chris Koval >>

Handball-Herren aus Dormagen drücken Bayer-Volleyballdamen die Daumen


Zum Pokal-Finale im deutschen Damenvolleyball zwischen dem TSV Bayer 04 und Cupverteidiger USC Münster am Sonntag (13. Februar) ab 14 Uhr in Bonn hat sich neben vielen anderen mitreisenden Leverkusener Fans auch die komplette Herren-Mannschaft des Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen als lautstarke Unterstützung für Judith Flemig und Kolleginnen angekündigt. Wer die Bayer-Damen ebenfalls vor Ort anfeuern möchte, kann Tickets (zwölf Euro für Erwachsene sowie acht Euro für Ermäßigte) über die Information an der Kurt-Rieß-Sportanlage beim TSV Bayer 04 erhalten.
Telefon: 0214 / 868 000. Nebenbei erwähnt: Die Karten gelten auch für das anschließende Herren-Endspiel zwischen Friedrichshafen und Berlin ab 16 Uhr in der Hardtberghalle. Für die gemeinsame Anreise nach Bonn stehen übrigens Sonder-Busse in Leverkusen bereit. Wer ab 11.45 Uhr mitfahren möchte, sollte dies verbindlich beim Kauf seiner Karte anmelden. Die Zusatzgebühr für den Bus beträgt 5 Euro bzw. 3 Euro. Weitere Informationen zur Abfahrt unter Telefon: 0214 / 868 000 oder per email: volleyball@tsvbayer04.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.12.2015 22:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter