Bayer-Volleyballdamen gewinnen auch zweites Spiel im "Topteams"-Cup


Archivmeldung aus dem Jahr 2004
Veröffentlicht: 18.11.2004 // Quelle: TSV Bayer 04

Zweiter Sieg im zweiten Spiel: Die Volleyballdamen des TSV Bayer 04 Leverkusen führen nach dem 3:1-Erfolg bei Sladki Greh Laibach mit vier Punkten die Gruppe D im europäischen "Topteams"-Cup an. In Slowenien konnten sich die Schützlinge von Trainerin Gudula Krause nach rund zwei Stunden Spielzeit über ein 25:19, 20:25, 26:24 sowie 30:28 in den Sätzen freuen. Dabei überzeugten im Angriff vor allem Cornelia Dumler, Nadja Schaus und Kapitän Judith Flemig, auch auf Zuspielerin Julia Schlecht war wieder Verlass. Seine zweite Niederlage kassierte dagegen Klagenfurt, das sich im zweiten Spiel dieser Gruppe dem polnischen Vertreter Gwardia Breslau mit 0:3 beugen musste. Die Österreicherinnen empfangen am dritten Spieltag (24. November) in eigener Halle den TSV Bayer 04, der bei einem weiteren Sieg bereits allmählich für das Play-off-Viertelfinale planen könnte.
Nach dem insgesamt fünften Pflichtspielsieg in Folge sind die Bayer-Volleyballdamen für das Bundesliga-Spitzenspiel am Samstag (20. November, 19.30 Uhr) in der Sporthalle Ophoven gegen Meister und Pokalsieger USC Münster, derzeit auch Tabellenführer mit 12:0 Zählern, offenbar bestens gerüstet.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.829

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen