Stadtplan Leverkusen
05.07.2004 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Oeser und Schulz werden beim Mehrkampf-EC Vierte mit dem Team   Unerklärlicher Frontalzusammenstoß >>

Dritter Neuzugang: "Funkturm" Gärtner wechselt zu Bayer-Volleyballdamen


Die längste Volleyball-Spielerin der Frauen-Bundesliga schlägt künftig in Leverkusen auf: Die ehemalige Jugend-Nationalspielerin Katharina Gärtner, stolze 2,02 Meter groß, wechselt für vorerst zwei Jahre von VC Olympia Berlin zum Vizemeister TSV Bayer 04. Neben ihrem Sport wird die 18-Jährige, die für Schauspieler Brad Pitt schwärmt, nach den Sommerferien als Mitglied der "Eliteschule" die 12. Klasse des Landrat-Lucas-Gymnasiums besuchen.
Die sportärztliche Untersuchung ist für die gebürtige Osnabrückerin mittlerweile positiv verlaufen, so dass der Verpflichtung des großen Talentes nichts mehr im Wege stand. Bei Damen-Bundestrainer Hee Wan Lee gehört Nachwuchshoffnung Gärtner zum Perspektivkader für die Olympischen Spiele 2012.
TSV-Manager Jürgen Rothe und TSV-Trainerin Gudula Krause verfolgen mit dieser Verpflichtung weiterhin konsequent ihren Weg, junge deutsche Spielerinnen in den Erstligakader des TSV Bayer 04 einzubauen und für die nationale Spitze behutsam zu entwickeln.
Gärtner ist nach Tatjana Zautys (Sinsheim) und Olympia-Teilnehmerin Cornelia Dumler (Münster) der dritte Neuzugang der Leverkusenerinnen, die künftig auf die Dienste von Judith Sylvester, Sara Goller und Gina Schmidt verzichten müssen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 12:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter