Stadtplan Leverkusen
25.06.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Erfolgreiche "Reifeprüfung" für sieben Sportler aus dem TSV-Teilinternat   Ponyfreizeit hat noch Plätze zu vergeben >>

Museum Morsbroich eröffnet Ausstellung „V.I.P. II – Die Neuen“


Vom 27. Juni bis zum 19. September zeigt das Museum Morsbroich unter der Leitung von Dr. Gerhard Finckh die Fortsetzung der erfolgreichen Ausstellung „V.I.P. I – Very important pieces“, die im Frühjahr 2002 stattfand. Unter dem Titel „V.I.P. II – Die Neuen“ werden bereits bekannte, vor allem aber auch viele neu erworbene Werke, ausgestellt. Sponsor der Ausstellung ist die Sparkasse Leverkusen.

Zu den Neuerwerbungen zählen sehenswerte Objekte von Sherrie Levine, Tony Oursler und Joseph Beuys, Fotos von Anna und Bernhard Blume, Manabu Yamanaka, Jürgen Teller, Graphiken von Rabinowitch, Ed Ruscha und Robert Motherwell sowie Malerei von jüngeren Künstlern wie Pia Fries, Juan Uslé und vielen anderen.

Die Werke sind zum großen Teil Schenkungen, aber auch Ankäufe und Dauerleihgaben, wie zum Beispiel ein Objekt des bekannten Künstlers Joseph Beuys, das als eines der Highlights der Ausstellung gilt.

Neben den neuen Werken werden auch die „Altbekannten“ gezeigt, wie zum Beispiel der „Tiger“ von Gerhard Richter und zahlreiche Werke von Baselitz, K. O. Götz und Bernhard Schultze.

Bei der Auswahl der Werke wurde darauf geachtet, dass sie zu den bekannten Werken „passen“. So steht, laut Dr. Gerhard Finckh, „die Frage, wie sich die Neuerwerbungen der letzten zehn Jahre mit den älteren Beständen verbinden lassen und inwieweit Kontinuität oder Brüche das Sammeln des Museums bestimmt haben“ im Mittelpunkt der Ausstellung.

Zu „V.I.P. II – Die Neuen“ soll demnächst eine kleine 120seitige Broschüre mit vielen ausgewählten Werken und dazugehörigen Erläuterungen erscheinen. Ab sofort kann Abbildungsmaterial über die Website www.museum-morsbroich.de abgerufen werden.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
27.04.2015: Verleihung des Gemäldes "Tiger" von Gerhard Richter

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.06.2011 09:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter