Stadtplan Leverkusen
26.03.2004 (Quelle: Polizei)
<< Internetseminare im April   Beim Abbiegen nicht aufgepasst >>

2 x Alkohol = 1 x Unfall


Bei einem Verkehrsunfall in Manfort stellten Polizeibeamten gleich bei beiden Beteiligen Alkohol fest.

In der Nacht zu Freitag fuhr ein 22-jähriger Autofahrer über die Rathenaustraße und wollte am Konrad-Adenauer-Platz nach rechts in die Manforter Straße abbiegen. Als er seine Fahrt verlangsamte, fuhr im plötzlich ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Solingen ungebremst ins Heck.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei beiden Autofahrern Alkoholgeruch fest. Ihnen wurde auf der Wache Blutproben entnommen und von beiden musste der Führerschein sichergestellt werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15.000,-EUR. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werde


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.03.2007 21:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter