Stadtplan Leverkusen
27.10.2003 (Quelle: Polizei)
<< Parkendes Auto übersehen   Frontal gegen Ampel gefahren - Herzversagen? >>

Bayer-Ordner ignoriert


Ein 72-jähriger Autofahrer befuhr am frühen Sonntagnachmittag in Küppersteg die Tannenbergstraße aus Richtung "Kurt-Rieß-Sportanlage" kommend. An der Kreuzung zum Stelzenparkplatz beabsichtigte er nach rechts, auf den durch den Ordnerdienst für das Fußballspiel gesperrten Bereich abzubiegen.

Ein 41-jähriger Ordner hatte sich dann vor das Fahrzeug gestellt, um die übliche Durchfahrtskontrolle durchzuführen. Der Autofahrer fuhr jedoch in Schrittgeschwindigkeit weiter und schob den 41-Jährigen mit seinem Fahrzeug vor sich her. Dadurch erlitt der Ordner leichte Verletzungen, die er sich ärztlich behandeln ließ.
Verkehrsunfälle


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.07.2009 23:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter