Stadtplan Leverkusen
24.06.2003 (Quelle: Polizei)
<< Sturz mit defektem Fahrrad   Vier Verletzte bei Unfall >>

Zu spät gebremst


Ein Motorradfahrer zog sich bei einem Unfall in Opladen am Montag leichte Verletzungen zu.

Eine 26-jährige Leverkusenerin wollte am Abend von der Wilhelmstraße nach rechts in die Kölner Straße abbiegen. Dabei übersah sie den Motorradfahrer, der auf der vorfahrtberechtigten Straße fuhr. Als sie den Kradfahrer dann bemerkte, bremste sie ihr Fahrzeug sofort ab. Der 34-jährige Kradfahrer musste ebenfalls stark abbremsen. Dadurch stürzte er zu Boden und rutschte mit seinem Motorrad noch etwa 14 Meter über den Asphalt.

Dabei hatte er noch Glück und zog sich lediglich leichte Verletzungen zu, die er später bei einem Arzt behandeln lassen wollte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.06.2003 10:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter