Stadtplan Leverkusen
24.06.2003 (Quelle: Polizei)
<< Neue Fahrradkarte für Leverkusen   Zu spät gebremst >>

Sturz mit defektem Fahrrad


Bei einem Sturz mit seinem Fahrrad wurde ein 28-jähriger Mann in Quettingen schwer verletzt.

Der Leverkusener war am Montagnachmittag mit seinem Rad auf der Straße Am Weidenbusch unterwegs. Nach seinen Angaben löste sich plötzlich die Vordergabel aus der Verankerung und er verlor die Kontrolle. Bei dem Sturz auf die Fahrbahn zog er sich Verletzungen im Gesicht zu.

Zunächst ging der Verletzte noch nach Hause. Dort erkannte er erst die Schwere der Verletzungen. Nachdem ein Notarzt ihn behandelt hatte, musste er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.06.2010 09:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter