Stadtplan Leverkusen
23.06.2003 (Quelle: Polizei)
<< Zur falschen Seite geschaut   Sechs Pkw beschädigt - Polizei sucht Zeugen >>

Betrunken gestürzt


Alkohol war offenbar die Ursache für den Sturz eines Radfahrers am Sonntag in Bürrig.

Zeugen konnten beobachten, dass der Radler am Nachmittag über den Geh- und Radweg entlang der Olof-Palme-Straße fuhr. Ohne erkennbaren Grund fiel der Mann plötzlich zu Boden. Nachdem die Zeugen einen Rettungswagen und die Polizei benachrichtigt hatten, wurde der 63-jährige Leverkusener zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dabei hatte der Fahrradhelm, den der Mann trug, ihn vor schlimmeren Verletzungen bewahrt.

Da die Polizisten bei ihm Alkoholgeruch festgestellt hatten, musste ihm im Krankenhaus auch eine Blutprobe entnommen werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.06.2003 13:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter