Stadtplan Leverkusen
18.01.2003 (Quelle: Polizei)
<< 2. Demo fürs Ausbesserungswerk   Konzert der Westdeutschen Sinfonia Leverkusen mit Norbert Blüm >>

Tankstelle überfallen


Am Freitag, 17.01., um 22:30 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Wiesdorf.
Zwei unbekannte männliche Täter erbeuteten unter Vorhalt einer abgesägten Schrotflinte eine Geldbombe mit Inhalt. Anschließend flüchteten sie auf einem Motorrad vom Tatort.
Die Täter waren mit rot-weiß-grauen Motorradkombis bekleidet und trugen rot-weiße Helme.
Angaben, die zur Festnahme der Täter führen können, erbittet die Polizei Leverkusen unter Rufnummer 0214/377-0


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.04.2009 01:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter