Stadtplan Leverkusen
28.11.2002 (Quelle: Polizei)
<< Am Samstag Staus in Leverkusen   Beide Pkw bei Grün gefahren ? >>

Polizeikontrollen am Wochenende


Im Zeitraum vom 29.11. - 01.12.02 führt die Polizei bezirksweit (Bezirksregierung Köln) einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen, vorrangig unter Beteiligung "Junger Erwachsener" owie zur Bekämpfung von Hauptunfallursachen durch.
18 - 24 jährige Verkehrsteilnehmer spielen als Verursacher von Verkehrsunfällen landesweit eine führende Rolle. Mit Abstand die meisten Getöteten dieser Altersgruppe wurden an Wochenenden gezählt. Die Leverkusener Polizei wird an diesem Wochenende verstärkt Maßnahmen durchführen, die sich am Freizeitverhalten dieser Zielgruppe orientieren.

Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auch auf den präventiven Bereich in Form von Schulungs- und Aufklärungsmaßnahmen u.a. auch mit fahrpraktischen Übungen gelegt.

Darüber hinaus werden Geschwindigkeitskontrollen mittels Radar- und Lasermessgeräten, Alkohol- und Drogenkontrollen sowie Kontrollen, die auf den technischen Zustand der Fahrzeuge junger Fahrzeugführer abzielen, durchgeführt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.12.2015 01:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter