Stadtplan Leverkusen
06.09.2002 (Quelle: Polizei)
<< Stauende zu spät gesehen   Kradfahrer fiel auf die Motorhaube >>

Unbekannter Toter im Bahnhof Opladen


Wer kann Hinweise zur Identifizierung geben?

Am Mittwoch, dem 04. September, wurde gegen 12.50 Uhr im Bahnhof Opladen ein bisher nicht identifizierter Mann von einem durchfahrenden ICE erfasst und tödlich verletzt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei ist dabei von einem Freitod des Mannes auszugehen. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden, ein Unfall ist unwahrscheinlich.

Der bisher unbekannte Mann düfte zwischen 25 und 45 Jahre alt gewesen sein. Er hat dunkles Kopfhaar und einen hell- bis mittelbraunen "Schnäuzer". Bekleidet war der Tote mit einer olive-grün farbenen Jeanshose und einem kurzärmeligen weiß-rosa-lila gemusterten Oberhemd. Bei ihm wurde ein rotbraunes Lederschlüsseletui gefunden, an dem sich drei Zylinderschloss-, ein Buntbart- und ein Schrankschlüssel befanden.

Wer kann Hinweise auf die Identität des unbekannte Toten geben ? Wo wird eine Person vermisst, auf die die Beschreibung zutrifft? Hinweise bitte an die Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0.



2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
12.09.2002: Toter vom Bahnhof Opladen identifiziert
10.09.2002: Wer kennt den Toten ?

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.09.2011 09:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter