Stadtplan Leverkusen
02.08.2001 (Quelle: Polizei)
<< Autobahn-Richtungsfahrbahn in Höhe der Rheinallee wird vorübergehend gesperrt   Sonderkommission der Polizei schließt Strafverfahren mit fast 300 Einzelfällen ab >>

Pkw gestohlen und Unfall verursacht - hilfreicher Passant von der Polizei gesucht


Mit einem Vorführwagen im Wert von rund 65.000,- DM, den sie in der Nacht zu Mittwoch vor einem Burscheider Autohaus gestohlen hatten, haben zwei junge Männer am Mittwoch in Opladen einen Verkehrsunfall verursacht. Beim Abbiegen von der Bielertstraße nach rechts in die Böcklerstraße geriet das Fahrzeug gegen 17.00 Uhr zu weit nach links und prallte gegen einen geparkten Pkw. Der dabei verursachte Schaden wird auf rund 35.000,- DM geschätzt. Fahrer und Beifahrer stiegen aus dem Wagen und flüchteten zu Fuß in Richtung Wiembachallee. Unfallzeugen hatten als Fahrer einen 18-jährigen Leverkusener erkannt, den die Polizei im Rahmen einer gezielten Fahndung eine gute Stunde später in der Opladener Fußgängerzone antraf. Als der 18-Jährige die Beamten bemerkte, ergriff er erneut die Flucht. Die verfolgenden Beamten bekamen unerwartet Hilfe von einem mutigen Passanten. Dieser hatte die Lage richtig erkannt und stellte sich dem Flüchtenden in den Weg. Als der junge Mann auch hier versuchte sich loszureißen, kam es in Höhe der Einmündung Kölner Straße / Düsseldorfer Straße zu einer Rangelei. Dabei rollten beide über die Motorhaube eines Pkws, der die Düsseldorfer Straße befahren hatte. Verletzt wurde Niemand.
Schließlich konnten die Polizeibeamten den sich immer noch heftig wehrenden Autodieb festnehmen. Noch bevor sie sich bei ihrem Helfer bedanken konnten, hatte dieser ohne Angabe seiner Personalien seinen Weg fortgesetzt.
Die Polizei bittet diesen Mann dringend, sich unter der Telefon-Nr. 0214 / 3770 zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.10.2006 09:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter