Aufbruch Leverkusen nominiert Kandidaten für die Bezirksvertretungen II und III und kandidiert bei Integrationsratswahlen


Archivmeldung aus dem Jahr 2020
Veröffentlicht: 28.01.2020 // Quelle: Aufbruch Leverkusen

Der "Aufbruch Leverkusen" führte gestern in Opladen eine weitere gut besuchte Mitgliederversammlung durch (ließ sich mangels Einladung nicht durch Leverkusen.com überprüfen).

Anlässlich dieser Mitgliederversammlung wurden die Listen des "Aufbruch Leverkusen" für die Leverkusener Bezirksvertretungen II und III gewählt. Die Wahl für die Liste für die Bezirksvertretung I, sowie die Wahl der Stadtratskandidaten sowie die Wahl der Reserveliste für den Stadtrat finden auf einer weiteren Mitgliederversammlung Mitte Februar statt.

Die Liste des "Aufbruch Leverkusen" für die Bezirksvertretung II wird von Rechtsanwalt Markus Beisicht aus Bergisch-Neukirchen angeführt. Auf Listenplatz 2 kandidiert die Quettingerin Mara Kaim. Die Liste für die Bezirksvertretung III wird von der Verkäuferin Diana Engel aus Lützenkirchen angeführt.

Daneben wurde auf der Versammlung angekündigt, dass der "Aufbruch Leverkusen" sich auch an den diesjährigen Wahlen zum Integrationsrat mit einer eigenen Migrantenliste beteiligen wird. Die Aufbruchs-Liste wird mit Forderungen wie Integration durch Assimilation, die ansonsten recht uninspirierte Wahl für den Integrationsrat bereichern.

Weiter kündigte die Vereinsvorsitzende Mara Kaim die Durchführung einer islamkritischen Mahnwache am Montag, den 10. Februar 2020 in Manfort unmittelbar vor dem Baugrundstück von Maghariba an. Auf dieser Mahnwache wird auch der freiheitliche Landtagsabgeordnete André Poggenburg aus Sachsen-Anhalt sprechen.

Der "Aufbruch Leverkusen" wird geschlossen und hochmotiviert mit dem eigenen Oberbürgermeisterkandidaten Markus Beisicht in den anstehenden Kommunalwahlkampf ziehen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.327

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Aufbruch Leverkusen"

Weitere Meldungen