Leverkusener Logo Leverkusen

<< Klösterchen Fußfallstationen Gezelinkapelle Bürgermeisteramt Schlebusch >>
Fußfallstationen Gezelinkapelle wurde 11.04.1984 unter Schutz gestellt.
Fußfallstationen Gezelinkapelle läßt sich auf 18. Jh, Anfang-Mitte datieren.

Fußfallstationen Gezelinkapelle ist hier zu finden: Gustav-Heinemann-Str./Grüner Weg
7 Fußfallstationen an der Gezelinkapelle. Der Unterbau mit Sockelnische und "Deutsch-Ordenskreuz", kleiner schlichter Kreuzaufsatz
Sind zumindest teilweise versetzt worden.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht

Bisherige Besucher dieser Seite: 7041

Die 2 neuesten News, die sich auf Fußfallstationen Gezelinkapelle beziehen:
17.04.2010: Dhünn und Wupper „erfahren“ – Raderlebnistag für die ganze Familie
13.08.2009: Historische "Fußfallstationen" werden restauriert



16 Bilder, die sich auf Fußfallstationen Gezelinkapelle beziehen:
13.07.2020: Fußfallstation
13.07.2020: Fußfallstation
13.07.2020: Fußfallstation
13.07.2020: Fußfallstation
13.07.2020: Fußfallstation
13.07.2020: Fußfallstation
13.07.2020: Fußfallstation
10.08.2016: Fußfallstation
10.08.2016: Fußfallstation
10.08.2016: Fußfallstation
10.08.2016: Fußfallstation
10.08.2016: Fußfallstation
10.08.2016: Fußfallstation
10.08.2016: Fußfallstation
00.00.2012: Fußfallstation
28.06.2009: Fußfallstation



Postkarten, die sich auf Fußfallstationen Gezelinkapelle beziehen:
00.00.0000: Gezelinuskapelle


Hauptseite     Stadtführer     Denkmalliste     Stadtteil-Denkmalführer Alkenrath     Anmerkungen