Stadtplan Leverkusen
16.04.2018 (Quelle: Bayer AG)
<< Im CDU-Treff ging es um Bildung & Betreuung in Opladen und Quettingen   Aktiv für den Bienenschutz >>

Temasek zeichnet Kapitalerhöhung und erwirbt ca. 3,6 Prozent an Bayer


Investition von renommiertem Langfristanleger bestätigt Strategie von Bayer

Die Investmentgesellschaft Temasek hat sich am Montag vertraglich verpflichtet, 31 Millionen neue Bayer-Aktien zu einem Bruttoemissionspreis von insgesamt 3 Milliarden Euro zu zeichnen. Das entspricht einem Anteil von ca. 3,6 Prozent des Grundkapitals. Der Vorstand der Bayer AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, die Kapitalerhöhung gegen Bareinlage unter Ausschluss der Bezugsrechte der Bestandsaktionäre von Bayer aus genehmigtem Kapital durchzuführen. Der vertraglichen Vereinbarung zufolge werden die neuen auf den Namen lautenden Stückaktien mit Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Januar 2017 zu einem marktnahen Preis an eine Tochtergesellschaft von Temasek ausgegeben.

Nach Vollzug der Kapitalerhöhung wird Temasek inklusive seines bereits bestehenden Anteils an Bayer ca. 4 Prozent des Grundkapitals halten. Die an Temasek ausgegebenen Aktien werden keiner Sperrfrist unterliegen. "Wir freuen uns sehr, dass Temasek seinen Anteil an unserem Konzern deutlich erhöht hat. Temasek beteiligt sich weltweit an führenden Unternehmen und ist ein langfristig orientierter Anleger", sagte der Bayer-Vorstandsvorsitzende Werner Baumann. "Diese Investition ist eine Bestätigung unserer Geschäftsstrategie. Sie zeigt das Vertrauen in die geplante Übernahme von Monsanto und die starken Wachstumsperspektiven von Bayer."

Die Erlöse der Platzierung werden voll berücksichtigt, wenn der Umfang der bereits angekündigten Bezugsrechtskapitalerhöhung zur Finanzierung der geplanten Übernahme von Monsanto festgelegt wird.

Über Temasek
Temasek ist eine 1974 gegründete Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in Singapur und international 11 Büros. Ihr Portfolio mit Schwerpunkten in Singapur und Asien hatte zum 31. März 2017 einen Wert von 275 Milliarden Singapur-Dollar (184 Milliarden Euro) und umfasst ein breites Spektrum an Branchen: Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Medien und Technologie, Transportwesen und Industrieunternehmen, Konsumgüter und Immobilien, Life Sciences und Landwirtschaft sowie Energie und Rohstoffe. Temaseks Investitionsaktivitäten sind geleitet von vier Anlagethemen und langfristigen Trends, die sie abbilden: Volkswirtschaften im Wandel, einer wachsenden Bevölkerung mit mittlerem Einkommen, sich ausweitenden komparativen Vorteilen und aufstrebenden Champions. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter http://www.temasek.com.sg


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.04.2018 21:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter