Stadtplan Leverkusen
17.02.2018 (Quelle: Werkselfen)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche   Streetphotography Ausstellung von Erik Butterbrodt >>

Quintett aus der Werkselfen-Familie zum Regionallehrgang eingeladen


Die Hinrunde der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) ist beendet, am Sonntagnachmittag (16 Uhr, Ostermann-Arena) empfangen die Elfen den amtierenden Deutschen Meister SG BBM Bietigheim zum Rückrundenstart. Zudem kann man sich über die Einladung eines Quintetts aus der Elfen-Familie zum ersten Regionallehrgang des neuen Bundestrainers Henk Gröner freuen.
Amelie Berger, Mia Zschocke, Anna Seidel, Annika Lott und Jennifer Souza wurden von Bundestrainer Henk Gröner zum ersten Regionallehrgang eingeladen. Dieser findet vom 19. bis zum 21. Februar in Dortmund statt.
„Die Regionallehrgänge sind für uns wertvolle Bausteine”, sagt Groener. „Wir können individuell arbeiten, grundsätzliche Inhalte vermitteln und so langfristig weitere Möglichkeiten für die A-Nationalmannschaft schaffen.”


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.02.2018 13:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter