Stadtplan Leverkusen
29.10.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Lutfullin gratuliert Rüdiger Scholz zu seiner Nominierung   Start für Kanalbauarbeiten in Opladen >>

Studierende präsentieren „Wohnungsbau für die neue bahnstadt"


Noch bis Montag, den 2. November, zeigen acht Studierende der Fakultät Architektur der Fachhochschule Köln ihre Wohn-Ideen, die sie im Rahmen einer Semesterarbeit für den Ostteil der neuen bahnstadt opladen unter dem Motto „Wohnungsbau für die neue bahnstadt" entwickelt haben.
Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt eindeutig auf dem Thema „Studentisches Wohnen". Der zuständige Professor Gerd Hamacher eröffnete gestern im ehemaligen Casino des Eisenbahnausbesserungswerks die Ausstellung. Rund 80 Besucher waren am Dienstag zur Bürgerinformation durch die neue bahnstadt-Gesellschaft gekommen und hatten in diesem Rahmen auch die Ausstellungseröffnung miterlebt.
Das Casino an der Werkstättenstraße 39 in Opladen ist täglich, auch Samstag und Sonntag, von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In diesem Zeitraum sind auch jeweils Studierende anwesend, die ihre Arbeiten interessierten Gästen erklären.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter
Letzte Änderung am 20.02.2011 19:23 von leverkusen.