Stadtplan Leverkusen
04.10.2005 (Quelle: Bayer 04)
<< Vorfahrt nicht beachtet   Bayer 04 - das bedeutet auch Emotionen >>

Bayer 04: Keine Basis mehr mit Nowotny


Jens Nowotny wird ab sofort nicht mehr für Bayer 04 Leverkusen spielen. Dies teilte Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser dem Spieler heute abend (4.10.) mit. Durch die von Nowotny und seiner Beraterfirma GTS gegen Bayer 04 Leverkusen eingeleiteten Klagen ist kein Vertrauensverhältnis mehr zwischen den Parteien vorhanden.

Diese Entscheidung bedeutet für Jens Nowotny: Er kann weiterhin am Trainingsbetrieb teilnehmen und erhält auch jegliche medizinische Betreuung. Er wird jedoch nicht mehr am Spielbetrieb und den Mannschaftssitzungen teilnehmen können. Nowotny erhält weiterhin seine vertraglich zugesagten Bezüge.

Wolfgang Holzhäuser: „Eine weitere Zusammenarbeit ist nicht mehr möglich, weil Jens Nowotny entgegen seiner schriftlichen Aussage, die Klage auf Lohnfortzahlung zurück zu nehmen und auf sämtliche Forderungen zu verzichten, dennoch mit dem Verein vor Gericht gegangen ist.“ Damit besteht für die Zukunft keine gemeinsame Basis mehr.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.11.2005 11:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter