Wegeerneuerung im Bürgerpark Alkenrath: Acht Pappen müssen gefällt werden


Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 08.02.2018 // Quelle: Stadtverwaltung

Im westlichen Teil des Bürgerparks Alkenrath werden ab dem 14. Februar acht Pappeln gefällt, um die Wege dort erneuern zu können. Die Wurzeln der Bäume haben auf einer Länge von etwa 200 Metern die Wegedecke zerstört und sie zum Teil bis zu 20 Zentimeter angehoben. Der Weg ist daher kaum noch sicher zu begehen.

Bei einem Ortstermin überzeugte sich die Bezirksvertretung III von der Notwendigkeit, die Bäume fällen zu lassen. Für die gefällten Bäume ist eine Ersatzpflanzung vorgesehen.

Mit möglichen Verkehrsbehinderungen für Fußgänger ist während der Fällarbeiten zu rechnen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.153

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen