Tobias Lange gewinnt in Chania mit Bestzeit


Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 20.05.2018 // Quelle: TSV Bayer 04

Tobias Lange vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Samstag in Chania (Griechenland) mit einem gelungenen Saisondebüt über 400 Meter aufgewartet. Der 24-Jährige wiederholte seinen Vorjahressieg und steigerte die persönliche Bestzeit um eine Hundertstel auf 46,90 Sekunden. Damit ist der Athlet von Tobias Kofferschläger nur noch neun Zehntel von der Mindestleistung zur Teilnahme an den Europameisterschaften im August in Berlin entfernt.
Allerdings war Tobias Lange selbst mit dem Rennen noch nicht 100-prozentig zufrieden. „Die erste Rennhälfte lief noch nicht ganz nach Plan“, sagte der Viertelmeiler nach dem Lauf selbstkritisch. Mit seinem gewohnt starken Finish konnte er dann letztendlich doch den Sieg klar für sich verbuchen und so ein erstes Zeichen in der noch jungen Saison setzen.
Für einen weiteren Bayer-Podestplatz sorgte Para-Athlet Johannes Floors, für den die Uhren bei 47,65 Sekunden stehen blieben – Platz drei.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.678

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen