Galatasaray bleibt Tabellenführer


Archivmeldung aus dem Jahr 2008
Veröffentlicht: 18.02.2008 // Quelle: Bayer 04

Zu ungewöhnlicher Zeit verteidigte Bayers Uefa-Pokal-Gegner Galatasaray Istanbul am Montagmittag die Tabellenspitze der türkischen Liga.

1:0 gewann die Mannschaft von Trainer Karl-Heinz Feldkamp das Auswärtsspiel gegen Konyaspor, das um 12 Uhr angepfiffen wurde. Stürmer Ümit Karan schoss das Tor des Tages nach 59 Minuten.

Gala bleibt vorne

Damit bleibt Galatasaray nach 22 Spieltagen Tabellenführer der türkischen Süper Lig. Fenerbahce folgt mit einem Punkt Rückstand.

Am Donnerstag fällt in der BayArena die Entscheidung, ob Bayer oder Galatasaray das Achtelfinale des Uefa-Pokals erreicht. Schiedsrichter ist der Slowene Damir Skomina. Das Hinspiel in Istanbul endete 0:0.

Die Hinspiele des Sechzehntelfinales (alle Rückspiele am 21. Februar):

Mittwoch, 13. Februar
Petersburg - Villarreal 1:0 (0:0)
Galatasaray - Bayer 04 0:0
Werder Bremen - Braga 3:0 (2:0)
AEK Athen - Getafe 1:1 (0:0)
Brann Bergen - Everton 0:2 (0:0)
Anderlecht - Girondins 2:1 (0:0)
Eindhoven - Helsingborg 2:0 (2:0)
Olympique - Sparta 3:0 (0:0)
Rangers - Panathinaikos 0:0
Sporting - FC Basel 2:0 (1:0)

Donnerstag, 14. Februar
Aberdeen - FC Bayern 2:2 (2:1)
FC Zürich - HSV 1:3 (0:0)
Trondheim - Florenz 0:1 (0:1)
Bolton Wanderers - Atletico Madrid 1:0 (0:0)
Slavia Prag - Tottenham 1:2 (0:2)
Benfica Lissabon - Nürnberg 1:0 (1:0)


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.225

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer 04"

Weitere Meldungen