Stadtplan Leverkusen
24.02.2011 (Quelle: Katholische Bildungswerke)
<< Filmcafé Schlebusch zeigt: Die Friseuse   1. Tag der Interkulturellen Jugend: Mehr als ein Tag der Offenen Tür >>

Film ab! Kino in Lützenikirchen zeigt: Die Friseuse


Im Film ab! Kino in Lützenkirchen zeigt das Kath. Bildungsforum Leverkusen in Kooperation mit dem Caritasverband im Rahmen der 6. Leverkusener Buchwoche „Levliest“ den Film:

Die Friseuse
Deutschland 2010, Regie: Doris Dörrie, 108 Min.

Die Wiedervereinigung bringt der arbeitslosen Friseurin Kathi König aus Berlin-Marzahn erst einmal kein Glück. Als ihr auch noch ein in Aussicht gestellter Job in einem Friseursalon im Einkaufszentrum abgesagt wird, weil die Salonchefin findet, dass die überge-wichtige Kathi ein nicht zumutbarer Anblick für ihre Kunden sei, platzt der vom Unglück Verfolgten der Kragen. Sie tritt den dornigen Weg durch die Instanzen von Behörden und Banken an, um sich den Traum vom eigenen Salon zu erfüllen. Bittersüße Komödie in der Tradition wahrhaftiger Porträts von ungewöhnlichen Frauen, die sich aller Widerstände zum Trotz behaupten können.

Di. 15.03..2011, 18:00 Uhr

Einführung und Filmgespräch: Thomas von der Heide

Gebühr: € 2,50

Ort: ATS Begegnungsstätte im Bürgerbusch, Theodor-Gierath-Straße 4, Lützenkirchen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.03.2016 11:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter