Onlinesystem Kindertagespflege im Kita-Planer - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Onlinesystem Kindertagespflege im Kita-Planer

Veröffentlicht: 29.03.2019 // Quelle: Stadtverwaltung

Ab Dienstag, 2. April 2019, haben Eltern und Sorgeberechtigte von Kindern im Alter zwischen 0 und 3 Jahren die Möglichkeit, sich im Kita-Planer (https://elternportal.leverkusen.de/elternportal.jsf ), der über die städtische Internetseite zu finden ist, über ein passendes Betreuungsangebot für ihre Kinder auch in der Kindertagespflege zu informieren.

Von den insgesamt 127 Tagespflegepersonen in Leverkusen, die zum Teil alleine oder im Zusammenschluss mit weiteren Tagespflegepersonen (Großtagespflege) eine Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren anbieten, haben 35 Tagespflegepersonen eingewilligt, im Kita-Planer / Bereich Kindertagespflege veröffentlicht zu werden. Diese Tagespflegepersonen stellen sich, ihre Räumlichkeiten, die Art der Betreuung und das pädagogische Konzept in einem kurzen Porträt vor. Die Stadt Leverkusen hofft, dass zukünftig noch weitere Tagespflegepersonen der Veröffentlichung im Kita-Planer zustimmen und das Informationsangebot für die Eltern erweitert werden kann.

Anders als im Bereich der Kindertageseinrichtungen können Eltern ihre Kinder nicht online für einen Betreuungsplatz bei einer Tagespflegeperson vormerken. Die Kontaktdaten erhalten die Eltern bei den zuständigen Fachberaterinnen im Fachbereich Kinder und Jugend, Abteilung Kindertagespflege. Auch die Daten der noch nicht im Kita-Planer veröffentlichten Tagespflegepersonen erhalten Eltern bei der Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz bei den Mitarbeiterinnen der Fachberatung Kindertagespflege.

Die Kontakte der Fachberaterinnen sind im Kita-Planer hinterlegt (über den Menüpunkt „Hilfe“ > Wo erhalte ich Auskunft bei Fragen rund um die Kinderbetreuung im Rahmen der Kindertagespflege?).


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.090
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung