Stadtplan Leverkusen
09.10.2018 (Quelle: Polizei)
<< „Herzensangelegenheiten“ - Ausstellung in der Stadtbibliothek   Anästhesie in sicheren Händen: Narkose hautnah >>

Rollerfahrer bei Kollision mit Golf schwerverletzt


Beim Aufprall auf einen querenden VW Golf in Quettingen hat sich ein Rollerfahrer (79) am Montagnachmittag (8. Oktober) schwere Verletzungen zugezogen.
Rettungskräfte fuhren den schwer Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Gegen 15.30 Uhr hatte der Rentner mit seiner silberfarbenen Rex die Borsigstraße in Richtung Schlebuscher Straße befahren. An der Ampelkreuzung Fixheider Straße fuhr er geradeaus. Der von der Fixheider Straße kommende Golf-Fahrer (57) stand zu diesem Zeitpunkt bereits im Kreuzungsbereich, um nach links in Richtung Feldstraße abzubiegen. Frontal fuhr der 79-Jährige in die Fahrertür des Golfs und stürzte zu Boden.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der Rentner das Rotlicht der Ampelanlage missachtet.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.10.2018 22:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter