Stadtplan Leverkusen
19.10.2016 (Quelle: SPD-Fraktion)
<< Treffen der Selbsthilfegruppe Prostata   Umbauarbeiten im Keller der Friedhofskapelle Birkenberg >>

Bebauungsplan Nr. 165/II "Bürrig - Alte Garten": SPD will B-Plan zurückstellen


Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung II hat sich dafür ausgesprochen, den Bebauungsplan Bürrig-Alte Garten zurückzustellen.

Der Bebauungsplan steht kommende Woche auf der Tagesordnung des Umwelt- und des Bauausschusses sowie der Bezirksvertretung II. Die Gremien sollen über die eingegangenen Anregungen aus der frühzeitigen Bürgerbeteiligung entscheiden, den Geltungsbereich des Bebauungsplans ändern und seine öffentliche Auslegung beschließen. Hintergrund ist die Absicht, dort 10 Einfamilienhäuser zu errichten.

„Ich kann nicht erkennen, dass die Fachverwaltung gegenüber dem vor gut zwei Jahren gefassten Aufstellungsbeschluss auf die vorgetragenen zentralen Anregungen aus der Bürgerschaft eingegangen ist“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion, Martin Krampf.

Insbesondere habe sich an der Verkehrserschließung, die damals wie heute einer der Hauptkritikpunkte ist, nichts geändert. „Wenn es bei dieser engen und unübersichtlichen Zuwegung bleibt sind wir nicht bereit, das Verfahren für diesen Bebauungsplan fortzusetzen“, so Krampf abschließend.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
18.10.2016: SPD-Antrag: B-Plan Alte Garten zurückstellen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.10.2016 17:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter