Stadtplan Leverkusen
24.06.2016 (Quelle: Staatsanwaltschaft und Polizei)
<< Radio Leverkusen veröffentlicht erfolgreich seine Heimat-Hymne   Helmut Nowak MdB (CDU) bei Eröffnung innovativer CO2-Anlage von Covestro >>

Tötungsdelikt in Lützenkirchen - 59-Jähriger festgenommen


In der Nacht auf Freitag (24. Juni) ist eine Frau (88) in einem Einfamilienhaus in Leverkusen-Lützenkirchen tot aufgefunden worden.

Gegen 4 Uhr erhielt die Polizei Köln über Notruf die Meldung, dass in einem Einfamilienhaus in der Straße Am Gierlichshof die Eigentümerin getötet worden sein sollte. Die alarmierten Beamten fanden die 88-Jährige tot in ihrem Schlafzimmer auf. Noch im Haus trafen die Einsatzkräfte den 59-jährigen Sohn an. Er ließ sich widerstandslos festnehmen und wird noch heute dem Haftrichter vorgeführt.

Eine Mordkommission ist eingerichtet. Die Ermittlungen zum Motiv und zur Tathandlung dauern an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.06.2016 14:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter